CENF - Gemeinsamer Europäischer Zahlenrahmen

Kurzbeschreibung:                

Zu vielen europäischen Bürgern fehlt es an den notwendigen Rechenkompetenzen, um autonom und effektiv an unserer technologisierten und zahlengeplagten Gesellschaft teilzunehmen. Ziel des Projektes ist es, die Anzahl und Qualität der den Erwachsenen angebotenen Rechenkurse zu erweitern und zu verbessern, um ihre Chancen in der Gesellschaft zu verbessern. Zur Erreichung dieses Zieles wird ein „Gemeinsamen Europäischen Zahlenrahmen (CENF)“ entwickelt.

Auf der Grundlage von Literaturstudien, europäischen Erhebungen und derzeit verwendeter Ausbildungsrahmen werden Ausbildungsmodule für das Lehrpersonal entwickelt. Diese Ausbildungen werden in den Partnerländern von verschiedenen Interessengruppen der Erwachsenen-Community in der Praxis getestet und anschließend kommentiert, bewertet und gegebenenfalls überarbeitet. Das Endergebnis wird als ein gemischter Online-Kurs zur Verfügung gestellt.

Leadpartner:  

Stichting Hogeschool Utrecht, Niederlande

Projektdauer:   

01.12.2018 - 31.07.2021

Projektträger:         

BFI OÖ

zurück zur Übersicht